Walter Lunzer

Modedesigner, Pädagoge, Textiltechnologe 

Als Modedesigner, Schneidermeister und Hutmachen bringt Walter Lunzer seine eigene Kreativität zum Ausdruck. Als Kunstpädagoge vermittelt er handwerkliches sowie künstlerisches Wissen und als Konsulent unterstützt er die unterschiedlichsten Unternehmen, die modisches und textiltechnologisches Talent brauchen.

Walter Lunzers Wissen basiert auf beinahe 10 Jahren Ausbildung (Hetzendorf, Modistenausbildung, Angewandte). Noch länger ist seine Erfahrung mit vielfältigen Aufträgen aus dem Bereich Mode und Technik; vom Mass-Design über Corporate Fashion bis hin zur Funktionsbekleidung und Funktionstextilien. Modedesigner zu werden, weiß er schließlich schon seit er sechs ist.

Wie praxisnah und alltagstauglich sein kreativer Ansatz ist, beweist Walter Lunzer  unter anderem mit den Stitching Sessions, einem anspruchsvollem Modedesign- und Schneidereikurs für jeden den DIY-Kleidung interessiert. Als Textiltechnologe-und Designer unterstützt er verschiedene Unternehmen und ist in nationalen und internationalen Forschungsprojekten tätig.

Zusätzlich er arbeitet er für „Ottobock- HealthCare Products“, Weltmarktführer im Bereich Prothesen und ist Universitätslektor an der Universität für angewandte Kunst, Wien.