Linda Sekoll

„Stilvoll, Sinnvoll, Sekoll“

1. Wer ich bin
Schwierig zu sagen – immer anders, immer neu!
Allerdings sagt man mir im Schnittbogen nach – stets: „Stilvoll, Sinnvoll, Sekoll“

2. Was ich kann
Ich benütze meinen Kopf, meinen Körper und meine Hände um spannende, sinnvolle und stilvolle Projekte jeder Art umzusetzen.

3. Was mich (an Mode/Handwerk) fasziniert
Kleidung als zweite Haut beeinflusst Performance und Wohlbefinden in einem Ausmaß, dass es mir sinnvoll erscheint, diesen Herstellungsprozess im wahrsten Sinne des Wortes selbst in die Hand zu nehmen.

4. Meine Superkraft für das Team schnittBOGEN
Das Projekt Schnittbogen und die Menschen die damit verbunden sind erhalten meinen vollen Einsatz und support für alles, wofür wir gemeinsam stehen.
Dabei werde ich immer neu gefordert und das belebt ganz wunderbar meine Sinne.

5. Wohin gehe ich
Meine Erfahrung sagt mir: You never know! Die Welt dreht sich und ich tanze mit so gut es geht. Hauptsache sinnvoll und stilvoll.