Overlocks

Industrie-Overlock Pegasus

Die Maschine ist in den Arbeitstisch eingelassen. So kann das Nähgut auf der Tischebene in die Maschine eingeführt werden. Ein Messer, das neben dem Füßchen geführt wird, schneidet vor dem Versäubern die Stoffkante gerade. Dadurch garantiert sie eine saubere Naht. Presserfußdruck, Differentialtransport-, Stichlängen und Fadenspannungseinstellung können an die Stoffqualität angepasst werden. Die Maschine ermöglicht drei- oder vierfädiges Versäubern und ist optimal für dehnbare Materialien.

Haushaltsoverlock Bernina 2500 DCDT

Die Maschine ist leicht einzufädeln und einzustellen, da es sich um eine haushaltstaugliche Overlock handelt. Sie ist mobil und kann auf jedem Tisch verwendet werden. Zu den Näheinstellungen zählen der drei- oder vierfädige Overlockstich, der zwei- oder dreifädige Rollsaum und der Flatlockstich.